Der Garagist im Spannungsfeld von Profitabilität und Erfüllung der Kundenerwartung

Seit der Gruppenfreistellungsverordnung im Automobilgeschäft hat sich die Ausgangslage in der Auto-branche in der Schweiz verändert. Die Anzahl der autorisierten Partner, welche die jeweiligen Anforde-rungen (Standards) des Herstellers erfüllen müssen, hat sich verringert. Im Gegenzug ist die Anzahl der Nichtautorisierten Partner, welche in neue After Market Geschäftsmodelle investiert haben, gestiegen. Lasst uns vor Ort von Experten die Ausgangslage und deren Herausforderungen für einen aktuellen Mehrmarkenbetrieb etwas näher anschauen.

Die detaillierte Einladung und das Programm finden Sie hier
Den ausführlichen Bericht zur Fachtagung finden Sie hier